Grodener SV – SV Drochtersen/Assel III 4:0

Beide Teams waren mit zwei Auftaktsiegen gestartet, aber in Groden musste D/A III jetzt die erste Saisonniederlage akzeptieren. Die fiel deutlich aus, aber Trainer Dierk Kapke hatte trotzdem einige ordentliche Passagen entdeckt: „Wir haben zwar verdient verloren, aber keineswegs schlecht gespielt. Der Gegner war stark, dennoch ist das Ergebnis zu hoch ausgefallen.“ Wieder zurückkehren in die Erfolgsspur möchte D/A schon am Freitag in der Heimpartie gegen die VSV II. 

Tore: 1:0 (14.) E. Gomes-Peres, 2:0 (70.) Grabowski, 3:0 (73., FE) da Silva Oliveira, 4:0 (90.) Grabowski.