D/A verpflichtet Jorik Wulff von Werder Bremen

DROCHTERSEN. Der Fußball-Regionalligist SV Drochtersen/Assel hat Jorik Wulff (20) von der U23 von Werder Bremen verpflichtet. Dies teilte D/A-Präsident Rigo Gooßen am Sonnabend mit. Der Mittelfeldspieler ist sofort spielberechtigt, erhielt einen Vertrag bis zum Saisonende mit der Option auf Verlängerung.

Jorik Wulff wurde im Kreis Stade geboren und ist der jüngere Bruder von Jannes Wulff, der bis zur letzten Saison bei D/A unter Vertrag stand. Bevor Jorik Wulff 2015 ins Werder-Internat wechselte, war er unter dem heutigen Regionalligatrainer Lars Jagemann bei D/A als Juniorenspieler aktiv.

Nach seinem Wechsel startete Jorik Wulff bei Werder durch und war zuletzt Mannschaftskapitän der U 19 in der Jugend-Bundesliga. In dieser Saison kam der 20-Jährige bei Werder Bremen II (Regionalliga Nord, Süd-Staffel) nur auf acht Spieleinsätze, weil er auch krankheitsbedingt einige Male pausieren musste.

Von seinem Wechsel nach Drochtersen verspricht sich Jorik Wulff, mehr Spielpraxis im Herrenbereich zu bekommen.

Nächste Woche Einstieg ins Mannschaftstraining

„Der Kontakt zu Jorik ist nie ganz abgebrochen, und als Sören Behrmann von den Ambitionen des 20-Jährigen erfahren hat, ging alles ganz schnell“, sagt Rigo Gooßen. „Mit seiner D/A-Vergangenheit und als Spieler mit Wurzeln in der Region erfüllt Jorik unser Anforderungsprofil voll umfänglich, so dass in diesem Fall ausnahmsweise auch in der Winterpause ein Wechsel sinnvoll ist“, sagt der Präsident.

Jorik Wulff hat seine Koffer in Bremen gepackt und wird nächste Woche ins Mannschaftstraining einsteigen. (pm/db)

(Quelle: Stader Tageblatt)