SV Drochtersen/Assel IV – MTV Himmelpforten 4:1

D/A-IV-Trainer Gunnar Ziche freute sich über diesen wichtigen Sieg: „Damit überwintern wir knapp über der gefährlichen Abstiegszone. Gegen Himmelpforten waren wir, bis auf die 20 Minuten zu Beginn der zweiten Halbzeit, die bessere Mannschaft.“ Überragend gespielt hat bei uns Cass Tiedemann im Abwehrverbund.

Tore: 1:0 (30.) T. Schlegel, 2:0 (32.) T. Schlegel, 3:0 (44.) Michel Junge, 3:1 (65.) Brinkmann, 4:1 (79.) Schnack.

(Quelle: Stader Tageblatt)