D/A IV: Witt-Treffer bringt Teilerfolg

Kreisliga Stade – 5. Spieltag:

SV Drochtersen/Assel IV vs VfL Güldenstern Stade II – 3:3 (1:0)

Die Zweitvertretung von VfL Güldenstern Stade kam im Gastspiel bei SV Drochtersen/Assel IV trotz Favoritenrolle nicht über ein 3:3 Unentschieden hinaus.

Nach nur 23 Minuten verließ Fabian Umland von SV Drochtersen/Assel IV das Feld, Jörg Meyer kam in die Partie.

Als manch einer nur noch auf den Pausenpfiff wartete, schlug der Moment von Pellumb Aki. In der Nachspielzeit der ersten Hälfte war Aki zur Stelle und markierte den Führungstreffer für das Heimteam (46.).

Wer glaubte, VfL Güldenstern Stade II sei geschockt, irrte. Unmittelbar nach Wiederanpfiff der 2. Hälfte gelang den Stadern der Ausgleich (46.).

In der 66. Minute reagierte Björn – Lasse Pirk im Strafraum am schnellsten, als der Stader Torwart einen Ball prallen lies. BLP legte den Ball am herauskommenden Torwart vorbei. Als der Torwart zum Ball sprang, prallte er an BLP ab, der sich nicht fallen lies sondern den Ball ins leere Tor schob. Der Schiedsrichter gab den Treffer nicht und entschied auf Stürmerfoul (Schaut euch die 66. Minute in den Highlights an und kommentiert eure Meinung zu dieser Szene)

Jonas Jondral verwandelte in der 70. Minute einen Elfmeter und brachte SV Drochtersen/Assel IV die 2:1-Führung.

Den Freudenjubel von SV Drochtersen/Assel IV machte Tim Hinrichs zunichte, als er kurz darauf den Ausgleich besorgte (71.).

Für einen kurzen Moment schien die Vierte geschockt- Güldenstern nutzte den Moment und ging mit Ihrem dritten Treffer das erste mal in Führung (73.).

In der 80. Minute erzielte Tobias Witt das 3:3 für SV Drochtersen/Assel IV.

Im Gegenangriff entschied sich der Schiedsrichter nach einem robusten Körpereinsatz von Thies von Allwörden auf strittigen Elfmeter für Güldenstern. Thies teilte dem Gespann seine Meinung zu dieser Entscheidung unprofessionell mit, sodass er zudem mit einer Gelb-Roten Karte den Platz verlassen musste.

Da der Tabellenführer den Elfmeter vergab und auch in den letzten 17 Minuten (7 Min. Nachspielzeit !!!) keinen Treffer mehr erzielen konnte, wurde letzten Endes kein Sieger gefunden.

Alle 7 Tore (6 + aberkannte von BLP), sowie weitere Highlights (versch. Elfmeter) kann man sich auf FuPa.tv nochmal anschauen: https://www.fupa.net/…/chance-sv-drochtersenassel-iv-7