Kein Sieger im Kellerduell

Ein 0:0-Unentschieden ist das Ergebnis der Begegnung des FC Wischhafen/Dornbusch gegen SV Drochtersen/Assel IV. Mit einem respektablen Unentschieden trennte sich der FC Wischhafen/Dornbusch vom Favoriten.

Bis zur Pause gelang es keinem Team, den Ball im gegnerischen Tor zu platzieren, und so gingen die beiden Kontrahenten torlos in die Kabinen.

Mit einem Wechsel – Pellumb Aki kam für Cass Tiedemann – startete SV Drochtersen/Assel IV in Durchgang zwei. Nachdem die erste Hälfte torlos über die Bühne gegangen war, hatten die Zuschauer zur Pause immerhin noch die Hoffnung auf Besserung.

Doch am Ende brachte auch der zweite Spielabschnitt nichts Entscheidendes mit sich. Es blieb bei der Nullnummer.

Nach zwölf absolvierten Begegnungen nimmt SV Drochtersen/Assel IV den zwölften Platz in der Tabelle ein. Wo beim Gast der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die 18 erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft. Die Situation beim Team von Coach Björn Apmann bleibt angespannt.

Highlights des Spiels könnt Ihr euch auf FuPa nochmals anschauen: https://www.fupa.net/tv/match/fc-wischhafendornbusch-sv-drochtersenassel-8159377-171037/