D/A III schießt MTV Bokel ab

Bezirksliga Lüneburg 4: SV Drochtersen/Assel III – MTV Bokel, 5:0 (3:0)

Die Dritte von D/A zog dem MTV Bokel das Fell über die Ohren: 0:5 lautete das bittere Resultat aus Sicht des Gastes. Die SV Drochtersen/Assel III hatte vorab die besseren Karten. Ausgespielt hatte das Heimteam alle davon und die Partie erfolgreich beendet.

Das Team von Coach Dierk Kapke legte los wie die Feuerwehr und ließ durch einen Doppelschlag von Lewin Krause aufhorchen (12./13.). Philipp Blohm vollendete zum dritten Tagestreffer in der 22. Spielminute. Der MTV Bokel rettete sich mit einem deutlichen Rückstand in die Halbzeitpause. Die SV Drochtersen/Assel III baute die Führung aus, indem Blohm zwei Treffer nachlegte (54./63.). Am Ende fuhr Drochtersen/Assel III einen deutlichen Sieg ein. Dabei demonstrierte der SV bereits in Hälfte eins großes Leistungsvermögen, als man den MTV Bokel in Grund und Boden spielte.

Die drei Zähler katapultierten die SV Drochtersen/Assel III in der Tabelle auf Platz sieben.

Alle fünf Tore sowie weitere Highlights des Sieges kann man sich auf FuPa nochmal anschauen: https://www.fupa.net/tv/match/sv-drochtersenassel-mtv-bokel-7811421-165341/

Quelle: Fussball.de