D/A gegen Schalke: 300 Karten gehen in den freien Verkauf

DROCHTERSEN. Etwa 300 Eintrittskarten für das DFB-Pokalspiel zwischen dem Regionalligisten SV Drochtersen/Assel und dem Bundesligisten FC Schalke 04 werden in den freien Verkauf gehen. Dies erklärte Lars Behrmann vom D/A-Management am Montag.

Insgesamt finden beim Pokalspiel am Sonnabend, 10. August, 15.30 Uhr, 8000 Menschen im Kehdinger Stadion Platz. Der Verein lässt, wie schon in den Vorjahren für die Begegnungen gegen Mönchengladbach und Bayern München, Zusatztribünen errichten.

D/A verkauft die DFB-Pokal-Karten wie in den Vorjahren als Kombi-Ticket. Käufer erhalten eine Karte für die Begegnung gegen Schalke in Verbindung mit zwei Karten für Regionalligaspiele. Der Verkauf startet am Mittwoch, 31. Juli, um 17 Uhr im Stadion im Vorfeld des Regionalligaspiels gegen den TSV Havelse. Diese Partie wird um 19 Uhr angepfiffen.

Pokalgegner FC Schalke 04 erhält für das DFB-Pokalspiel etwa 2000 Tickets. Zudem hatten die Drochterser Vereinsmitglieder und Dauerkarteninhabber ein Vorkaufsrecht. Davon haben die D/A-Anhänger in den vergangenen Tagen rege Gebrauch gemacht. Der Verkauf der Regionalliga-Dauerkarten ist leicht gestiegen und steht aktuell bei 480. Die bestellten Tickets für das Schalke-Spiel erhalten die Dauerkarteninhaber am Mittwoch zwischen 17 und 19 Uhr und am Sonntag drauf im Rahmen des Heimspiels gegen den SSV Jeddeloh zwischen 13 und 15 Uhr im Stadion.

Quelle: Stader Tageblatt