U 18 – starker 3. Platz bei der Bezirksmeisterschaft

Am 09.02. hatte unsere U 18 die Hallenrunde mit dem Kreismeistertitel gekrönt. Gestern gab es als Zugabe und Lohn für diese Leistung die Teilnahme an der Bezirksmeisterschaft im Futsal.

Dabei zeigten unsere Jungs auch hier eine starke Leistung.

Mit 4 Siegen in der Vorrunde qualifizierte man sich souverän als Gruppensieger für die Finalrunde. Dort musste man sich dann im Halbfinale gegen die U 19 des JFV Borstel Luhdorf messen. Neben einer starken Leistung benötigt man manchmal auch das nötige Glück. Denn trotz einer starken Leistung musste man final ins 7-Meterschießen. Hier musste man am Ende leider den kürzeren ziehen.

Im Spiel um Platz 3 setzte man sich am Ende mit 1 : 0 gegen die U 19 des SV Nienhagen durch.

Trainer Lars Jagemann war am Ende voll des Lobes für seine Jungs, die in allen Punkten zu überzeugen wussten und letztlich nur ganz knapp den großen Wurf verpassten.