„Siebte“ weiterhin auf dem Vormarsch

FuPa Stade Wintercheck: SV Drochtersen/Assel VII

Im Sommer 2017 wurde die siebte Mannschaft der Spielvereinigung Drochtersen/Assel gegründet. Zwei Jahre später könnte man schon in die 3. Kreisklasse aufsteigen. Die Qualifikationsrunde zur 4. Kreisklasse wurde souverän gemeistert, jetzt steht das Team von Trainer Viktor Liber bereits wieder auf Platz 2. Die 4. Kreisklasse scheint allerdings sehr ausgeglichen, daher ist der Weg in die nächsthöhere Liga noch sehr weit. Spieler und Sportdirektor Gunnar Ziche beantwortete jetzt unsere Fragen im Wintercheck.

1. Wie sieht/sah eure Winterpause aus? Gibt oder gab es eine richtige Pause?

Da das Wetter diesen Winter relativ gut war, konnten wir bis zum 10. Dezember draußen trainieren.
Seitdem halten wir Winterschlaf. Samstag, den 5. Januar starteten wir mit unserem eigenen Hallenturnier bereits wieder in die „Vorbereitung“.

2. Ändert sich bei euch etwas auf den Trainer-/Betreuer-/Co-Trainerpositionen?

Die Trainerpostionen bleiben unverändert.

3. Bleibt der Kader unverändert oder gibt es Zu- oder Abgänge?

Neu zum Team dazustoßen wird Marc Stüven aus der 6. Herren. Mit Alexander Kreutzmann, Hendrik Radtke und Lucas Blohm stoßen drei Spieler wieder dazu, die in der Hinrunde aus verschiedenen Gründen wenig dabei sein konnten.Verlassen hat uns Jörg Funck (Ziel unbekannt)

4. Seid ihr mit dem bisherigen Saisonverlauf zufrieden? Was kann/muss besser werden?

Wir sind mit dem bisherigen Saisonverlauf sehr zufrieden. Im Pokalviertelfinale sind wir unglücklich am VfL Horneburg II gescheitert. Allerdings hatten wir in den Runden vorher gegen Hedendorf/Neukloster IV, Himmelpforten II und gegen Heinbockel bewiesen, dass wir auch mit höherklassigen Mannschaften mithalten können. Im Ligabetrieb stehen wir aktuell auf Rang 2 punktgleich mit dem Spitzenreiter.
Wir sind sehr zufrieden mit unserer Entwicklung und hoffen, dass dieser Verlauf weiterhin so anhält.

5. Welches Team in eurer Klasse hat bislang positiv überrascht, von wem habt ihr mehr erwartet?

Positiv überrascht bin ich bisher von NoKi in Action II. Knapp für die 4. Kreisklasse qualifiziert, gewannen sie ihre letzten beiden Spiele. Ich glaube, sie werden für die eine oder andere Überraschung in der Liga sorgen können. Negativ überrascht bis jetzt vom Deinster SV III aufgrund ihrer Punktausbeute. Allerdings sind es immer enge Spiele bei ihnen und ich denke auch, sie werden noch reichlich Punkte sammeln

6. Was haltet ihr vom Videobeweis im Profifußball?

Wenn es nach mir gehen würde – sofort abschaffen. Es nervt einfach, wenn ein Tor fällt, der Videorichter eingreift, weil 30 Sekunden vorher ein Foulspiel oder ähnliches war.

Quelle: FuPa Lüneburg