D/A VI: Sieg teuer bezahlt

10 Spiel 10 Sieg! Serie hält aber wieder haben wir den Sieg teuer bezahlt…

Robin Bösch hat sich ohne Fremdeinwirkung am Knie verletzt und musste mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht werden. Die Diagnose steht noch aus, wir hoffen natürlich das es sich als keine schlimme Verletzung kristallisiert. Das wird schon wieder Robin💪🏻

Zum Spiel kann man nur sagen das wir trotz teilweise nur passabler Leistung verdient mit 6:2 gewonnen haben. Überragend dabei Maxi Junge mit 5 Treffern und 1. Vorlage! Bereits am Mittwoch geht es für uns weiter wenn wir in Kutenholz auf MuKu3 treffen. Anstoß 20uhr in Kutenholz.

Tore: 0:1,0:2,0:3,0:4 alle Maxi Junge, 1:4,2:4, 2:5 Harasin, 2:6 Maxi Junge

Kader: Spreckelsen, Allwörden, Bösch(45min Wegner), Fahrenkrug(65min Brockhoff) Lalla, Wist, Peikert, Horwege, Harasin, Stüven(70min Yildiz), Maxi Junge

Eure 6te🙋