D/A steht temporeicher Ritt gegen Holstein Kiel II bevor

DROCHTERSEN. Am Sonntag haben die Fußballer des Regionalligisten SV Drochtersen/Assel ein ganz schwieriges Heimspiel vor der Brust. Mit dem Aufsteiger Holstein Kiel II kommt ein Gegner ins Kehdinger Stadion, der D/A kaum zum Atmen kommen lassen wird.

Die gegnerischen Trainer von Holstein Kiel II lobten bisher besonders das hohe und zielstrebige Pressing. Die vergangenen drei Spiele hat der Aufsteiger für sich entschieden, hat 13 Punkte aus sechs Spielen geholt. D/A hat 13 Punkte aus sieben Spielen. Schwachstelle der offensiven Kieler Ausrichtung sind die sich ergebenden Räume beim Ballgewinn des Gegners, dafür muss das Umschaltspiel sitzen.

Genau diese Situationen muss auch D/A noch besser nutzen. „In Oldenburg (2:1-Sieg am Mittwochabend beim VfL Oldenburg; Anm. d. Red.) sind wir oft genug in Überzahl auf die Abwehr gegangen“, sagt D/A-Trainer Lars Uder und hadert mit der Chancenverwertung. „Das müssen wir noch besser ausspielen – aber da kommen wir noch hin“, so Uder über die noch fehlenden Automatismen.

„Da ist man keine fünf Minuten in Sicherheit“

Das Tempospiel von Holstein Kiel II findet Uder „erstaunlich“. „Da ist man keine fünf Minuten in Sicherheit“, sagt Uder. Der Aufsteiger hat eine junge, mutige Truppe, die sich bisher für ihr Spiel belohnt hat. Nur in Norderstedt hatte Kiel mit 2:3 das Nachsehen. „Die haben enorm gute Pressingspieler, die flexibel in die Räume stoßen und ein gutes Umschaltspiel haben“, lobt Uder den Gegner, der mit schnellem Kombinationsspiel agiert.

Alexander Neumann wurde im Spiel gegen Oldenburg verletzt ausgewechselt, er hat eine Reizung. Oliver Ioannou und Jan-Ove Edeling sind wieder fit, sie spielten zuletzt in der Landesligamannschaft durch. Ioannou wird gegen Holstein Kiel im Kader stehen. Der Vertrag mit Marius Winkelmann wird aufgelöst, er steht D/A im September nicht mehr zur Verfügung. Winkelmann wird sich auf seine berufliche Zukunft konzentrieren und wohl zu seinem Heimatverein zurückkehren.

Quelle: Stader Tageblatt