D/A II: Mit Freistößen zum Erfolg

Der Fußball-Landesligist SV Drochtersen/Assel II hat dank zweier Tore nach Freistößen gegen den TuSG Ritterhude gewonnen.

Beim 2:0-Erfolg bereitete Lukas Hatecke zunächst das Kopfballtor von Mittelfeldspieler Benjamin Zielke vor, ehe ein zweiter Freistoß über Umwege zum 2:0 von Paul Meyer führte. „Heute haben wir unseren Plan mit und ohne Ball gut umgesetzt. Wir haben zuletzt Freistöße trainiert, es ist schön, dass sich das ausgezahlt hat“, sagte D/A-Trainer Hannes Schulz nach dem Spiel.

Die Statistik

Tore: 1:0 (19.) Zielke , 2:0 (82.) Meyer

D/A II: Dreyer, Giwah, Hammermeister, Zielke, Hadaschik (68. Gröne), Hatecke, Breede, Ioannou, Zielke, Meyer (85. von Borstel), Berliner (59. Kötz)

Nächstes Spiel:Rotenburger SV – D/A II (Fr., 17. August, 18.30 Uhr)

Quelle: Stader Tageblatt