DA II am Osterwochenende mit zwei Niederlagen

Die SV Drochtersen/Assel II musste am Osterwochenende zwei Niederlagen schlucken, die so nicht zu erwarten waren.

Am Sonnabend verlor D/A II beim TSV Etelsen mit 0:3. Das 0:1 fiel kurz vor der Pause, ein Doppelschlag in der 82. und 84. Minute besiegelte die Pleite.

Am Montag folgte ein 0:2 beim TV Meckelfeld.

In beiden Spielen musste die Mannschaft von Spielertrainer Hannes Schulz mal wieder ohne gelernten Torhüter auskommen, weswegen er selbst das Tor hütete. „Das sind jetzt schon so viele Spiele, dass ich in meinen Lebenslauf noch gelernter Torhüter reinschreiben kann“, sagt Schulz in einer Mischung von „bedient sein und Galgenhumor“.

Beide Spiele hätte D/A II nicht verlieren müssen. „Wir hatten in beiden ersten Hälften genügend gute Chancen, haben diese aber nicht genutzt“, so Schulz. Durch individuelle Fehler sei seine Mannschaft dann jeweils in Rückstand geraten und musste deshalb mehr riskieren, was den Gegnern natürlich entgegenkam.

Quelle: Stader Tageblatt

Alle Tore und Highlights des Spiels gegen Etelsen: HIER

Alle Tore und Highlights des Spiels gegen Meckelstedt: HIER