D/A verpflichtet junges Talent aus Rehden

DROCHTERSEN. Der Fußball-Regionaligist SV Drochtersen/Assel hat den 19-jährigen Julian Stöhr vom Ligarivalen BSV SW Rehden verpflichtet. Stöhr kam in der laufenden Saison bereits auf zehn Einsätze in der vierten Liga.Das junge Talent ist auf beiden Außenbahnen einsetzbar und hat bei den Kehdingern einen Vertrag bis Ende der Saison 2018/2019 unterschrieben.

„Julian ist ein junger und entwicklungsfähiger Spieler, der auf beiden Außenverteidiger-Positionen einsetzbar ist“, sagt D/A-Trainer Enrico Maaßen. Stöhr, der aus dem ostfriesischen Norden stammt, genoss eine gute Ausbildung in der Jugend des SV Werder Bremen. Seit gut zwei Wochen trainiert er bei den Drochtersern. „Wir haben in jeder Trainingseinheit gespürt, dass er zu uns möchte“, sagt Maaßen.

Quelle: Stader Tageblatt