D/A-Keeper Lemke wird Co-Trainer in Heeslingen

HEESLINGEN. Torwart Hendrik Lemke (32) wird den Fußball-Landesligisten SV Drochtersen/Assel II verlassen

Lemke wird beim Oberligisten Heeslinger SC in der kommenden Saison unter Cheftrainer Hansi Bargfrede als Co-Trainer arbeiten. Der verletzte Keeper spielte bereits in Heeslingen, Bevern, Ahlerstedt/Ottendorf und Bremervörde. Als zweiter Torwart kam er in der Oberligasaison 2014/15 für D/A I auf drei Einsätze. In der ersten Regionalligasaison auf einen. In der laufenden Saison spielte er bis zu seinem Armbruch 18 Mal für D/A II. Lemkes erste Priorität sei es jetzt, als Trainer Erfahrung zu sammeln. „Meinen Spielerpass nehme ich zwar mit nach Heeslingen. Ich spiele aber nur, wenn Not am Mann ist“, sagt der B-Lizenz-Inhaber.

Quelle: Stader Tageblatt