U 15 von D/A gewinnt Steffens-Cup

Vier Siege und ein Unentschieden reichten den Drochtersern locker zum Sieg in Lamstedt. Der VfL Güldenstern Stade konnte da nicht ganz mithalten.

LAMSTEDT. Die U 15-Mannschaft der SV Drochtersen/Assel hat den 2. Schuhhaus Steffens Fußball-Hallencup in Lamstedt gewonnen. Der Bezirksligist von Trainerduo Björn Grossmann und Karsten von Rönn setzte sich gegen das JSG Börde Allstar-Team mit 8:0, gegen den den VfL Güldenstern Stade mit 6:1, gegen Gastgeber JSG Börde Lamstedt mit 4:3 und den JFV Rotenburg mit 5:1 durch. Der Vergleich mit dem VSK Osterholz-Scharmbeck endete 3:3-Unentschieden. Mit 13 Punkten führten die Kehdinger am Ende die Tabelle vor Lamstedt und Osterholz-Scharmbeck an. Der VfL Güldenstern Stade verzeichnete einen 3:2-Erfolg gegen das JSG Börde Allstar-Team und vier Niederlagen und wurde Fünfter.