SV Drochtersen/Assel IV – SSV Hagen 2:0

Wir hatten Glück, dass der SSV in der Anfangsphase einen möglichen Elfmeter nicht zugesprochen bekam.

Danach hat meine Mannschaft es sehr gut gemacht. Das war eine Partie auf Augenhöhe, in der wir den Sieg aber etwas mehr verdient haben, weil wir ein leichtes Chancenplus und insgesamt etwas mehr Spielanteile hatten“, sagte D/A-Trainer Björn Apmann nach dem ersten Kreisliga-Sieg der vierten D/A-Mannschaft.

Florian Höringer war Wegbereiter beider D/A-Treffer.